Kneipengespräch: Antirassitisch handeln

9.6.2021

claudiognypek

Online – Diskussion am Mittwoch, 16. Juni 2021 um 19:30 Uhr Rassismus ist in der Gesellschaft, in den Medien und im Alltag sichtbarer denn je. Doch ...

Online – Diskussion am Mittwoch, 16. Juni 2021 um 19:30 Uhr

Rassismus ist in der Gesellschaft, in den Medien und im Alltag sichtbarer denn je. Doch wie gehen wir als Christ*innen, als Jugendverbände oder in der Politik damit um? Was können wir tun, um persönlich Haltung zu zeigen und auch unser Umfeld zu verändern?

Im Rahmen der Gesprächsreihe „Drink doch eine met“ veranstalten wir mit dem BDKJ Köln und der Evangelischen Jugend im Rheinland eine Diskussion mit

  • Ali Can (Sozialaktivist aus Essen)
  • Sarah-Lee Heinrich (Bundesvorstand Grüne Jugend)
  • Ronas Karakas (Deutsche Jugend in Europa, NRW)

Gemeinsam mit euch wollen wir darauf schauen, wie sich Rassismus auch strukturell ausdrückt und darüber diskutieren, wie antirassistisches Engagement praktisch funktioniert – egal ob im Parlament, auf der Straße oder im Alltag der Jugendarbeit.

Das Gespräch findet am 16.06. um 19:30 Uhr online in der Kölner Kneipe „Der Bootsmann“ statt und wer möchte kann über „MS-Teams“ an der Veranstaltung teilnehmen:

Link zur Veranstaltung

Die Diskussion wird auch über facebook live gestreamt:

facebook/bdkj

Veranstalter:

BDKJ Köln, Evangelische Jugend im Rheinland, Der Bootsmann, RIO

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Essener Aktion #welt.menschen.gemeinsam statt: