Kirche ist kein neutraler Ort

18.11.2021

claudiognypek

Plädoyer gegen Rechtsextremismus Was tun als Kirchengemeinde, wenn sich im Stadtteil Rechtsextremisten als Bürgerwehr organisieren? Schaffen ihnen Proteste nur ungewollte Aufmerksamkeit? Vor diesen Fragen stand man ...

Plädoyer gegen Rechtsextremismus

Was tun als Kirchengemeinde, wenn sich im Stadtteil Rechtsextremisten als Bürgerwehr organisieren? Schaffen ihnen Proteste nur ungewollte Aufmerksamkeit? Vor diesen Fragen stand man vor vier Jahren im Essener Stadtteil Steele. Inzwischen hat sich unter dem Dach der evangelischen Kirche ein Runder Tisch gebildet. Claudio Gnypek plädiert in einem Gastbetrag für die Evangelische Akademie im Rheinland für eine deutliche Haltung von Christinnen und Christen gegen Rechtsextremismus.Hier finden Sie den Beitrag:
https://kirche-gesellschaft-zusammenhalt.ekir.de/inhalt/rechtsextremismus-kirche-ist-kein-neutraler-ort/