Plastik Fasten – „Plastik – teuflisch gut“

Das Begleitheft zum „Plastik Fasten“ geht auf die Kampagne „Plastik – teuflisch gut“ des evangelischen Kirchenkreises Wesel mit Unterstützung des Gemeindedienstes für Mission und Ökumene (GMÖ) zurück und zeigt neue Möglichkeiten, bewusst auf Plastik zu verzichten. Die Stadt Wesel unterstützt diese Fasten-Aktion im Rahmen ihrer städtischen Aktivitäten gegen Plastikmüll.
Das Begleitheft gibt Tipps und Ideen, wie man mit weniger Plastik im Alltag zurechtkommt. Komplett auf Plastik zu verzichten ist eine Herausforderung, da vom Apfel bis zur Zahnpasta fast alles in Plastik verpackt ist. Das Begleitheft hilft Prioritäten beim Plastik Fasten zu setzen und für jeden das richtige Level des Fastens zu finden, z.B. durch Verzicht auf Plastiktüten beim Kauf von Obst und Gemüse oder To-go-Becher und PET-Flaschen. Auch zeitlich begrenztes Fasten ist möglich, beispielsweise testweise für eine Woche. Durch den Verzicht auf vermeidbares Plastik lernt man neue Alternativen kennen, den Plastikmüll zu reduzieren und somit die Umwelt zu schützen.

Plastik Fasten – Begleitheft 2020