Köln / Bonn

Der Rheinische Dienst für Internationale Oekumene Köln Bonn (RIO) fördert die internationalen Verbindungen, die die Kirchenkreise unserer Region pflegen. Wir tragen dazu bei, die Verbundenheit der Christinnen und Christen weltweit bei uns praktisch wahrzunehmen.

Es heißt oft, dass ökumenische Kontakte uns reicher machen, weil sie unseren Horizont weiten und wir Anteil an einer Glaubensfreude nehmen können, nach der wir uns oft sehnen. Ja, das stimmt. Aber in der Verbundenheit mit unseren Partnern werden wir auch sensibler für die Schwierigkeiten, mit denen unsere Geschwister zu kämpfen haben. Und wir werden aufmerksam für die globalen Probleme, die wir eigentlich doch gerne verdrängen möchten. Es geht in der ökumenischen Arbeit deshalb darum, miteinander zu lernen, welche Verhältnisse in der Welt herrschen, umzukehren und andere Wege zu suchen und zu gehen: Wege der Gerechtigkeit und des Friedens.
Damit geht es um die Mission. Es geht um die Zuwendung Gottes zur Welt und also darum, dass wir in der Nachfolge zur heilvollen Entwicklung dieser Welt beitragen. In den Kirchenkreisen der Region Köln Bonn arbeitet der RIO dazu mit Ausschüssen, Arbeitskreisen und ökumenischen Gruppen zusammen, die sich für Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung engagieren. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Unterstützung und Weiterentwicklung der intensiven Partnerschaftsarbeit in der Region.

Die Neuigkeiten aus dieser Region finden Sie hier.

So können Sie uns erreichen:

Rheinischer Dienst für Internationale Oekumene (RIO)
Region Köln Bonn
Zeughausstr. 7-9
53721 Siegburg

Telefon:      Sekretariat: 02241 – 54 94-13, Pfarrer Helmut Müller 02241- 54 94-14,

Diensthandy Pfarrer Helmut Müller: 0151-24165240

gmoe-koeln-bonn@ekir.de

Bürozeiten:

Dienstag    14:00 bis 18:00 Uhr

Mittwoch   11:00 bis 15:00 Uhr

Freitag        11:00 bis 14:00 Uhr

Der GMÖ Köln Bonn auf Facebook


Team

Pfarrer Helmut Müller

gmoe-koeln-bonn@ekir.de

 

 

 

 

 

 

 

Assistentin Claudia Winter

claudia.winter@ekir.de

 

 

 

 

 

 


Kirchenkreise

Zur Region Köln Bonn gehören die Stadt Köln ebenso, wie das Oberbergische, der Bonner Raum und das Vorgebirge. Gut ökumenisch vereint ihre Unterschiedlichkeit die Kirchenkreise unserer Region. Mission aus Freude am Evangelium, Frieden, Entwicklungszusammenarbeit und die Pflege unserer Partnerschaften sind Schwerpunkte der Arbeit in den Kirchenkreisen. Im Miteinander der Region profitieren wir von den Interessen und Erfahrungen der anderen.

Bonn
www.bonn-evangelisch.de

An Sieg und Rhein
www.ekasur.de

Bad Godesberg-Voreifel
www.ekir.de/BadGodesberg-Voreifel

An der Agger
www.ekagger.de

Köln-Mitte
www.kirche-koeln.de/organisation/kirchenkreis-koeln-mitte.php

Köln-Nord
www.kirche-koeln.de/organisation/kirchenkreis-koeln-nord.php

Köln-Rechtsrheinisch
www.kirche-koeln.de/organisation/kirchenkreis-koeln-rrh.php

Köln-Süd

www.kirche-koeln.de/organistion/kirchenkreis-koeln-sued.php

Jahresbericht

Hier können Sie unseren Jahresbericht RIO 2019-2020 einsehen.