Der Rheinische Dienst für Internationale Oekumene (RIO) ist eine Einrichtung der Evangelischen Kirche im Rheinland.

Neuigkeiten

Hier finden Sie alle Neuigkeiten von und über den RIO – Der Rheinische Dienst für Internationale Oekumene.

Weiterlesen

Regionen

Vom Niederrhein bis zur Region Saar-Nahe-Mosel. Unsere Regionen und Ansprechpartner*innen.

Weiterlesen

 

Forum BAG Kirche und Rechtsextremismus

Fr, 8.10.2021 - Sa, 9.10.2021
Ort
CJD Bonn
Graurheindorfer Str. 149
53117 Bonn
Beschreibung
…kommt selten allein
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Internetadresse (eigene Infos im Internet)
Ansprechpartner
Claudio Gnypek claudio.gnypek@ekir.de
Postadresse:
Rheinischer Dienst für Internationale Oekumene (RIO)
Region Westliches Ruhtgebiet
Althofstr. 9
45468 Mülheim an der Ruhr

Büro:
Kaiserstr. 6
45468 Mülheim an der Ruhr
Tel. 0208. 882 26 94 – 12
Mobil. 0160 93496765
Weitere Informationen
Rassismus, Antisemitismus und Sexismus – oft treten sie gemeinsam auf, werden aufgrund ähnlicher Überzeugungen vertreten und auch wer ihnen entgegentritt, muss sie gemeinsam in den Blick nehmen. Wie und warum sie zusammenhängen und wie wichtig ein intersektionaler Blick für das kirchliche und zivilgesellschaftliche Engagement ist – damit wollen wir uns beim diesjährigen Forum in Bonn beschäftigen.

Veranstalter
- Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus (BAG K+R)
- Bund der Deutschen Katholischen Jugend
- Evangelische Akademie zu Berlin
- Arbeitskreis Christ*innen gegen Rechtsextremismus Dortmund
- Evangelische Akademie im Rheinland
- Evangelisches Forum Bonn
- Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus NRW
- RIO Rheinischer Dienst für Internationale Ökumene der Evangelischen Kirche im Rheinland

Weitere Informationen und Anmeldung:
https://bagkr.de/termine/forum2021/